iCluster


iCluster main screeen

Die DX-Cluster Datenbank

iCluster ist eine App for Funkamateuere, SWLs (Short wave radio listeners) oder für alle die wissen wollen, was auf den Amateuerbändern los ist.

Im App Store Oder Windows Store




Über iCluster

iCluster war 2009 meine erste App im App Store und ist jetzt schon für drei verschiedene Plattformen verfügbar.

Zwischenzeitlich wurde iCluster einige Male von Grund auf neu entwickelt.

Startseite

iCLuster
iCluster ist eine App für Funkamateure, SWL (Short wave radio listeners) oder für jeden, der wissen möchte, was auf den Amateurfunkbändern los ist.

Die App verbindet sich mit einem der weltweiten DX-Cluster Server und zeigt die Informationen in echtzeit an.


Individuelle Filter und Alarme

iCluster
Der Inhalt kann auf verschiedene Weise gefiltert werden. Es werden verschiedene Filter z.B. für die Frequenz (wenn man beispielsweise nur Spots von einem bestimmten Band sehen möchte), Modus (z.B. nur CW oder Baken), CQ-Zone, Call-Prefix u.s.w. angeboten.

Die Filter lassen sich auch kombinieren.

Während die Filter dafür sorgen, dass nur die Spots angezeigt werden, für die man sich interessiert, sorgen die Filter dafür, dass ein Alarm ertönt, wenn bestimmte gesuchte Spots plötzlich in der Liste erscheinen.


Detaillierte Spotter und Call Informationen

iCLuster
Die Calls (also das Rufzeichen des Funkamateurs) werden durch die App automatisch dekodiert. Hierzu enthält die App eine umfangreiche Call-Prefix Datenbank, die von Zeit zu Zeit aktualisiert wird.

Zu den Calls können auf diese Weise das Herkunftsland, CQ und ITU Zone und der ungefähre Standort angezeigt werden.


Kartenanzeige

iCluster
Spotter (also der jenige, der den Cluster Eintrag erstellt hat) und die gehörte Station können auf einer Karte angezeigt werden, sodass man einen Eindruck von der Distanz dieser beiden Stationen erhält. Hierzu ist jedoch eine QRZ.com XML Data Registrierung notwendig.


Individuelle Cluster Server

iCLuster
iCluster enthält bereits eine ganze Reihe von vordefinierten Cluster Servern, sodass die App gleich nach der Installation in Betrieb genommen werden kann, ohne extra dafür Server Parameter eingeben zu müssen.

Wer aber einen bevorzugten oder gar eigenen DX-Cluster Server verwenden will, kann auch diesen mit der App Verwenden. Es können mehrere Web, Telnet und Skimmer Server manuell ergänzt werden.


QRZ.COM Integration

iCluster
Unabhängig davon, ob man einen QRZ.com Account hat ist QRZ.com in iCluster integriert und kann zur Anzeige der Informationen zu einem Rufzeichen verwendet werden. Wer jedoch zusätzlich einen QRZ.com Account hat und gar noch den XML Datenbankdienst registriert hat, erhält dann auch die zusätzlich von QRZ.com bereitgestellten Informationen in der App angezeigt.


Feature Liste

  • Real time DX-Cluster Datenbank
  • Beliebige Filter und Alarmeinstellungen
  • Unterstützt Bänder von 2200m bis 1.2cm
  • Dekodiert Calls zur Anzeige des Herkunftslandes, CQ- und ITU Zone etc.
  • Geringer Datenverbrauch
  • Keine Amateurfunklizenz notwendig
  • Viele bereits vorgegebene DX-Cluster Server
  • Optional weitere eigene Web, Telnet oder Skimmer Server eintragbar
  • Volle QRZ.com Integration (mit oder ohne Registrierung)
  • Und vieles mehr…